Speed der Webseite messen – kostenlos

Posted by admin

Natürlich nicht nur Yahoo, aber auch Yahoo, stellt seinen Kunden und allen anderen Webseitenbetreibern ein Tool zur Verfügung, um die Geschwindigkeit der eigenen Webseite zu messen…

Mir gefällt das Yahoo Tool am besten, da es relativ übersichtlich ist und zudem gute und nachvollziebare Ergebnisse im Bezug auf die Geschwindigeit der gemessenen Webeseite gibt. Das Tool integriert sich in den Firefox und nur dann, wenn Ihr Firebug installiert habt. Da Firebug aber eigtentlich jeder Webdesigner nutzt, sollte das in den meisten Fällen schon gegeben sein. Nach der Installation von YSlow (so heisst das Tool von Yahoo), startet Ihr den Firefox neu und geht auf die zu messende Webseite Eurer Wahl. Unten rechts im Browser erscheint ein kleiner Tacho, da klickt Ihr drauf wenn die Webseite komplett geladen ist (alternativ einfach auf Firebug klicken). Wenn dann das Firebug Menü aufgegangen ist, findet Ihr YSlow auf der letzten Firebug Registerkarte.

Jetzt bekommt Ihr alle möglichen Informationen, was für die Geschwindigkeitseinbrüche Eurer Webseite für Gründe haben könnten. Das eigentliche Problem ist aber in der Regel nicht das erkennen der Geschwindigkeitsprobleme, sondern das beheben dieser, was mitunter viel KnowHow und natürlich auch Zeit beansprucht.

Das übliche Blabla von wegen Rankingfaktor usw.. erspare ich mir hier mal, aber ganz weglassen kann man es hier nicht: Die Geschwindigkeit der Webseite fließt zu einem gewissen Teil mit in Eurer Suchmaschinenranking ein, also seht zu, dass die Webseite schnell lädt! Wenn Ihr Eure Webseite mit Adwords bewerbt, dann solltet Ihr da von Anfang an ein Auge drauf werfen. Google möchte seinen Kunden natürlich nur schnell ladende Seiten präsentieren. Somit kann es und wird es warscheinlich auch passieren, dass langsame Seiten mehr Geld für Klicks ausgeben müssen, also einen niedrigeren Qualitätsfaktor erhalten. Bei SEO ist die Geschwindigkeit der Webseite also nicht ganz unwichtig, bei Adwords aber (so denke ich) wesentlich gewichtiger.

Internet, Telefon- Flat und Digital TV Basic + DTV Hightlights für 30,- € monatlich statt 35,- € während der Mindestvertragslaufzeit.

Posted in: Firefox Plugins, Seo Comments(0) September 2010

Leave a Reply